Michael Ruppert übernimmt den TV Mosbach II

Ehemaliger Damentrainer aus Neckarelz steigt im Mosbacher Herren Trainerteam ein

Kreisliga A, Heilbronn-Franken, Männer, Aktuelle News

Dieser Tage starteten die Handball-Männermannschaften des TV Mosbach in die Vorbereitung für die Saison 15/16. Verantwortlich für die zweite Männermannschaft des TV Mosbach ist nun der 44-jährige Buchener Michael Ruppert, der das Traineramt von Manfred Geiger übernimmt. Manfred Geiger hatte bisher in Doppelfunktion das zweite Männerteam trainiert und wird weiterhin für die Mosbacher Frauenmannschaft verantwortlich sein.

Michael Ruppert lernte das Handballspielen beim TSV Buchen und war unter anderem auch beim TV Kirchzell als Spieler aktiv. Zu den Trainerstationen des C-Lizenz Inhabers gehören der TSV Buchen, die Kreisauswahl Buchen/TBB und die HA Neckarelz, wo er zuletzt erfolgreich das Frauenteam trainierte.

Ruppert selbst freut sich nach einem halben Jahr Handballpause auf eine junge ehrgeizige Mannschaft sowie die schon lange bekannte Mosbacher Handballfamilie. „Ich glaube einfach, dass dort das Gesamtpaket für mich stimmt und ich auch mit dem Trainer der 1.Mannschaft, was Handball betrifft, ähnliche Vorstellungen habe. Es ist für mich immer eine reizvolle Aufgabe junge Spieler zu führen und auf ihre weitere Stationen vorzubereiten,“ so der Handballlehrer.

Für Abteilungsleiter Klaus Raab ist Michael Ruppert der richtige Mann um das Trainerteam der ersten Mannschaft um Dirk Förster und Co Trainer Manfred Geiger zu komplettieren. „Michael hat die wichtige Aufgabe die jungen Spieler an den Aktivenhandball heran zuführen und so haben wir die besten Vorraussetzungen, dass sich die Spieler und beide Mannschaften kontinuierlich weiterentwickeln,“ ist sich der Mosbacher Handball Chef gewiss.

Datum: 29.06.2015 | Autor: Uwe Strebel (TV Mosbach)

comments powered by Disqus