Löwen bis Saisonende ohne Andreas Palicka

Schwedischer Nationalspieler fällt mit Muskelzerrung aus

Männer, Aktuelle News, DKB Handball Bundesliga

Die Rhein-Neckar Löwen müssen in den letzten vier Bundesligaspielen bis zum Saisonende auf Torhüter Andreas Palicka verzichten. Der schwedische Nationaltorhüter zog sich beim vergangenen Auswärtssieg am letzten Sonntag in Melsungen eine schwere Muskelzerrung im rechten Oberschenkel zu und fällt damit für den Rest der Saison auf. Damit wird Can Adanir aus der zweiten Mannschaft der Löwen in den Spielen gegen Göppingen, Berlin, Ludwigshafen und Leipzig das Duo mit Mikael Appelgren im Tor der Badener bilden.

Datum: 15.05.2019 | Autor: PM Rhein-Neckar Löwen

comments powered by Disqus