Zwei Spiele in 48 Stunden

Kleine englische Woche für den TV Mosbach

Landesliga (LL), Heilbronn-Franken, Männer, Spielbericht

Die Mosbacher Landesliga-Handballer biegen in den Saisonendspurt ein und es kommt knüppeldick. Mit der heutigen Nachholpartie bei der TG Laudenbach und am Samstag vor eigenem Publikum gegen Spitzenreiter TVG Großssachsen II stehen der Mannschaft von Trainer Dumitru Cartos zwei schwere Aufgaben innerhalb von 48 Stunden bevor. Mit Blick auf die Tabelle sind das richtungsweisende Spiele, ob der Aufsteiger aus der Kreisstadt bis zum Saisonfinale tatsächlich um den Aufstieg spielen wird, oder ob der TV nur das Zünglein an der Waage ist. Natürlich ist die Mannschaft gewillt beide Partien für sich zu entscheiden, doch die Trauben hängen jeweils hoch. Auch mit nur einem Erfolg aus den beiden Partien bleibt der TV Mosbach in der Spitzengruppe dieser kuriosen Spielklasse, und kann bis zum Schluss um den Titel mitspielen, was viele nicht für möglich gehalten hatten. Im Umfeld träumt natürlich jeder davon, doch die Mannschaft weiß ihre Qualität einzuschätzen und probiert natürlich den maximalen Erfolg zu erreichen. Einfach ist anders!

Zudem erreichte die Mannschaft unter der Woche eine Hiobsbotschaft, dass Christoph Kaiser wohl für den Rest der Saison ausfallen wird und neben Felix Knoll, Patrick Mittmann und Sven Qualen weitere Stützen der Mannschaft seit Wochen bzw. Monaten fehlen. Aber die Mannschaft hat schon gezeigt, dass sie solche Ausfälle wegstecken kann wie zuletzt gegen Tauberbischofsheim, als der TV mit dem wirklich letzten Aufgebot ein unentschieden holte und den Sieg in der Hand hatte. Genau mit dieser Einstellung soll in die beiden kommenden Begegnungen reingegangen werden, und wer weiß vielleicht ist der TV Mosbach spätestens am Samstagabend mit zwei weiteren Punkten in der Tabelle mitten drin statt nur dabei. Die heutige Auswärtspartie beginnt um 20 Uhr in der Bergstraßenhalle in Laudenbach. Selbstverständlich freut sich die Mannschaft auch unter der Woche auf die Unterstützung der Fans bei der schweren Auswärtspartie, gegen den Gegner, der vor paar Wochen eine empfindliche Heimniederlage den HaBaMo‘s verpasste. 

Datum: 14.03.2019 | Autor: TV Mosbach

comments powered by Disqus