Eisenbach-Tresore jetzt Co-Sponsor bei der MT

Männer, Aktuelle News, LIQUI MOLY Handball-Bundesliga

 

Handball-Bundesligist MT Melsungen begrüßt zur Saison 2019/2020 mit Eisenbach Tresore einen weiteren Co-Sponsor in seinen Reihen. Wie der Firmenname bereits verrät, ist das Unternehmen im Marktbereich Tresore tätig. Seit 1992 mit Hauptsitz im nordhessischen Fuldabrück ansässig, hat sich Eisenbach Tresore kontinuierlich weiterentwickelt und unterhält inzwischen Niederlassungen in Berlin, Hamburg, München, Düsseldorf und Frankfurt. Von dort aus werden unter anderem Privat- und Firmenkunden, Behörden, Banken und Versicherungen betreut. Zum umfangreihen Produktportfolio gehören Tresore, Wertschutz- und Waffenschränke für nahezu alle Einsatzbereiche.

Als Sponsor ist Eisenbach-Tresore bislang vor allem im Profifußball, unter anderem bei Eintracht Frankfurt, aufgetreten. Seit eineinhalb Jahren ist das Unternehmen auch bei der MT Melsungen engagiert. Hier zunächst als Werbepartner mit einer markanten Präsenz auf der LED-Bande während der Heimspiele in der Kasseler Rothenbach-Halle. 

Jetzt hat Eisenbach Tresore sein Engagement beim hessischen Handball-Flaggschiff deutlich intensiviert und zählt zusammen mit Unternehmen wie VW Kassel, EON, REWE und Finger Haus zu den Co-Sponsoren des Clubs. Damit verbunden sind – über die Präsenz auf der LED-Bande hinaus – das MT-Co-Branding der Eisenbach-Fahrzeugflotte und verschiedene Kommunikationsleistungen bei den Auftritten des MT-Teams im Europapokal.

“Wir freuen uns nicht nur, dass Eisenbach-Tresore sich weiterhin bei uns engagiert, sondern sein Engagement auch deutlich erweitert hat. Das ist zum einen eine schöne Bestätigung der bisherigen sehr guten Zusammenarbeit, zum anderen spiegelt dies das Vertrauen des Unternehmens in unsere Arbeit als Profisportclub wider. Daraus erwächst für uns ein zusätzlicher Ansporn, dieses Vertrauen zu rechtfertigen”, sagt MT-Vorstand Axel Geerken.

Karsten Gottschall, Leiter Marketing und Vertrieb, Eisenbach-Tresore: “Wir sind sehr stolz darauf, im nunmehr dritten Jahr den sportlichen Erfolg der MT Melsungen weiter zu begleiten. Unser Engagement beim heimischen Handball Bundesligisten, ist neben seiner regionalen Bedeutung, auch bundesweit und zukünftig sogar auf internationalem Parkett ein wichtiger Baustein für das stetige Wachstums unseres Unternehmens.“

 Zum Unternehmen 

Die Firma Eisenbach wurde 1929 als Fuhrbetrieb von Konrad Eisenbach in Kassel gegründet und hat seit 1992 ihren Sitz in Fuldabrück. Dabei stehen heute die beiden Unternehmensbereiche Vertrieb von Tresoren unter der Dachmarke Eisenbach-Tresore.de und die Logistikleistungen der Eisenbach spezialtrans im Fokus der Geschäftsaktivitäten. Bundesweit vertrauen viele Menschen und Unternehmen bereits heute den Sicherheitsbehältnissen von Eisenbach-Tresore.de. In diesem Jahr kommen mehr als 40.000 neue Kunden hinzu.

Mit der Format Tresorbau, Hessisch Lichtenau, steht Eisenbach-Tresore einer der innovativsten und technologisch führenden deutschen Hersteller im Bereich Sicher- heitstechnik und Tresorbau für Wertbehältnisse und individuelle Sonderanfertigungen als Partner zur Seite.

In der 3. Generation führt seit 2005 Matthias Eisenbach, der Enkel des Firmengründers, das erfolgreiche Unternehmen. 

Mehr Infos unter:

www.eisenbach-tresore.de

www.facebook.com/EisenbachTresore

 

Datum: 09.08.2019 | Autor: PM MT Melsungen / Foto: Alibek Käsler-Fotos

comments powered by Disqus