Deutscher Meister SG BBM empfängt den 1. FSV Mainz 05

Frauen, Vorbericht, Aktuelle News, Handball Bundesliga Frauen

 

Am 4. Spieltag der Handball Bundesliga Frauen (HBF) empfangen die Frauen der SG BBM Bietigheim in der heimischen Viadukthalle am Mittwoch, 9. Oktober 2019, 20 Uhr, den Aufsteiger 1. FSV Mainz 05.

Bereits vor einer Woche trafen beide Kontrahenten in der 2. Runde im Pokalwettbewerb des Deutschen Handball Bundes (DHB) in Mainz aufeinander, wobei Bietigheim mit einem 35:20-Sieg klar die Oberhand gegen die „Meenzer“ behielt und verdient in die 3. Runde einzog.

Die Bietigheimerinnen wollen auch nach der anstehenden Partie ihre weiße Weste beibehalten und ungeschlagen in der Bundesliga bleiben. Einen Ausrutscher dürfen sich die Gastgeberinnen gegen die noch sieglosen Mainzer im Kampf um die Tabellenspitze der HBF nicht erlauben.

Nach dem Pokalsieg ging es für die SG BBM Ladies gleich weiter nach Rumänien, wo am Freitagabend, 4. Oktober 2019, das erste Aufeinandertreffen der diesjährigen Champions-League-Saison 2019/20 bei Ramnicu Valcea anstand. Im rumänischen Hexenkessel verlor man am Ende etwas zu hoch mit 27:34. Die Lehren aus dieser mit internationaler Härte geführten Partie gilt es nun zu ziehen und die weitere gewonnene internationale Erfahrung zu nutzen. 

Nun richtet sich der Blick in der Königsklasse auf den kommenden Sonntag, 13. Oktober 2019, wenn Montenegros Meister und zweimaliger Champions-League-Sieger Buducnost zu Gast in der Ludwigsburger MHPArena ist. Eine Woche danach, am 19. Oktober 2019, kommt dann das französische Spitzenteam Brest Bretagne in die EgeTrans Arena nach Bietigheim. 

Der Begegnung gegen den 1. FSV Mainz 05 kommt bei all dem eine wichtige Bedeutung zu, wenn es gilt, Selbstvertrauen für die Champions League zu tanken.

SG BBM-Cheftrainer Martin Albertsen: „Ein Meisterschaftsspiel vor zwei wichtigen Champions-League-Spielen darf man nicht unterschätzen. Da kommt uns auch unser breiter Kader zugute. Wir wollen auch in dieser Partie versuchen unser Spiel weiterzuentwickeln.“

Geleitet wird die Partie von den beiden Unparteiischen Daniela Kuschel und Sandra Senk.

Anwurf ist am Mittwoch, 9. Oktober 2019, 20 Uhr. Der Online-Sender sportdeutschland.tv überträgt die Begegnung live im Internet.

Datum: 08.10.2019 | Autor: PM SG BBM Bietigheim

comments powered by Disqus