Männliche C-Jugend des TV Mosbach bleibt im „Landesliga-Rennen“

Am Dienstag Entscheidungsspiel in Bammental

Landesliga (LL), Heilbronn-Franken, Spielbericht, Jugend, männlich

Einen spannenden Verlauf nahm das Qualifikationsturnier der männlichen C-Jugend um den Einzug in die badische Landesliga am vergangenen Wochenende in der Jahnhalle. Souveräner Sieger mit 8:0 Punkten wurde die SG Horan (Spielgemeinschaft HSV Hockenheim – TV Altlußheim – TBG Neulußheim), die Plätze zwei bis fünf waren dagegen schwer umkämpft und am Ende waren die Mannschaften TSG Dossenheim, TV Mosbach, SG HD-Kirchheim und SG Nußloch mit 3:5 Punkten alle punktgleich.
Die Nachwuchshandballer des TV Mosbach starteten gegen die TSG Dossenheim mit einer 9:14 Niederlage in das Turnier. Gegen die SG HD-Kirchheim erkämpften sich die Jung-HABAMO’S beim 11:11 Endstand den ersten Punkt und zeigten, dass sie in diesem Teilnehmerfeld mithalten konnten. Gegen die SG Nußloch folgte dann das beste Spiel des TV Mosbach. Mit 17:12 erkämpften sich die Hausherren den ersten Sieg. Am Ende wartete noch die starke SG Horan auf die Kreisstädter. Nachdem man schnell deutlich in Rückstand geriet, konnte man bis zum Endstand noch auf 10:13 verkürzen. Somit waren in der Abschluss Tabelle gleich vier Mannschaften punktgleich. Da auch im direkten Vergleich (alle vier Mannschaften 3:3 Punkte) keine Reihenfolge ermittelt werden konnte, musste die Tordifferenz entscheiden. Hier hatte die TSG Dossenheim die besten Voraussetzungen und sicherte sich somit den zweiten Platz. Die SG HD-Kirchheim folgte auf den dritten Platz und hatte bei gleicher Tordifferenz wie der TV Mosbach die Nase hauchdünn vor den Kreisstädtern, da sie in der Summe mehr Tore warfen. Damit sicherten sich die Heidelberger Vorstädter in einem Herzschlagfinale den dritten und letzten Platz, der den sicheren Einzug in die Landesliga Nord bedeutete. Den fünften Platz belegte letztendlich die SG Nußloch.

Für die Mosbacher Nachwuchshandballer wartet mit dem vierten Platz dennoch eine letzte Chance. Am Dienstag, 30.Mai um 19.30 Uhr in der Bammentaler Elsenzhalle kommt es gegen den gastgebenden TV Bammental zum Entscheidungsspiel um den letzten verbleibenden Aufstiegsplatz zur badischen Landesliga Nord. Das Mosbacher Team hofft dabei auf die zahlreiche Unterstützung ihrer Zuschauer.

Für den TV Mosbach spielten: Tim Schneider (Tor), Marvin Roos, Thorben Zimprich, Malte Wiersing, Paul Gutfleisch, Leonard Baust, Fabian Hähre, Janis Bopp, Tobias Wolf, Aaron Jörg, Robin Stumpf.

Datum: 29.05.2017 | Autor: TV Mosbach

comments powered by Disqus