• HB Ludwigsburg
  • 24:27 (13:13)
  • JH Flein-Horkheim

Erneuter Auswärtssieg unserer wA1!

Weibliche A-Jugend Flein-Horkheim siegt bei HB Ludwigsburg mit 24:27 in der Württemberliga

Heilbronn-Franken, Spielbericht, Jugend, weiblich, Württemberg-Liga (Jugend)

Am Sonntag den 27.11.2016 war unsere A1 bei den Mädels in Ludwigsburg zu Gast. Die Voraussetzungen für dieses Spiel standen alles andere als gut, denn es gab verletzungsbedingte Ausfälle und Kranke. Trotz allem waren unsere Mädels motiviert und liefen mit einer positiven Einstellung auf das Spielfeld.

Die Mannschaft fand anfangs nicht wirklich gut in das Spiel hinein, sodass die Mädels vom HB Ludwigsburg mit 5:1 davonzogen. Durch die gute Leistung der gegnerischen Torhüterin fiel es unseren Mädels zu Beginn etwas schwer, den Ball ins Tor zu bekommen, doch durch starke Abwehrleitung und Zusammenhalt schafften es unsere JHFH-Spielerinnen in der 20. Minute auf ein 9:11 Vorsprung, sodass sie in die Halbzeit mit einem 13:13 gehen konnten.

Die zweite Halbzeit startete gut, wir behielten unsere Führung bei und ließen sie nicht mehr so leicht herankommen. Unsere Gegner versuchten es dann damit, einzelne Spielerinnen aus dem Spiel zu nehmen, doch das lösten unsere Mädels prima. Durch eine starke Abwehrleitung gab es oft für uns die Chance zu Konterwürfen, weshalb wir in der 55. Minute mit einem Spielstand von 22:26 in Führung gingen. Unsere Mädels gewannen dieses Auswärtsspiel verdient mit 24:27.

Nach 8 Spieltagen belegen unsere Mädels mit 12:4 Punkten den 4. Tabellenplatz in der Württembergliga.

Das nächste Spiel unserer weiblichen wA1 findet am Samstag den 03.12.2016 um 13:30 Uhr in Horkheim in der Stauwehrhalle statt. Gegner werden die SF Schwaikheim sein.

Es spielten: Agnes Martin (TW), Vanessa Amon (TW), Leonie Kreis (1), Hannah Wüstholz, Lotta Mayerle, Luisa Riek (9/2), Jannika Mohr (3), Katharina Blind (9/2), Jana Herkert (4), Mathea Scheit (1), Gina Bilienis

Auf der Bank: Denis Braun, René Müller, Fabienne Steller, Denise Steller

Autor: Denise Steller

Datum: 29.11.2016 | Autor: Denise Steller (JH Flein-Horkheim)

comments powered by Disqus