Meister Beuchert Cup in der Jahnhalle

Männer und Frauen testen nochmal beim Heimturnier

Bezirksliga (BL), Heilbronn-Franken, Frauen, Männer, Vorbericht, Turnier

Bei den Handballern des TV Mosbach geht es langsam in die heiße Phase. Am 02./03.September 2017 findet in der Mosbacher Jahnhalle wieder das traditionelle Hallenhandball-Vorbereitungsturnier für Männer- und Frauenmannschaften um den Meister Beuchert Cup 2017 statt. Für die Mannschaften ist es nochmal die beste Möglichkeit sich zu testen und die Zuschauer können sich den ersten Appetit auf die bevorstehende Handballsaison 2017/18 holen.  Der TV Mosbach erwartet bei den Männern sowie bei den Frauen ein interessantes Teilnehmerfeld aus dem württembergischen und badischen Handballverband.

Beim Turnier der Männer am Samstag, 02.September 2017 ab 13 Uhr in der Jahnhalle startet der SSV Hohenacker, die HSG Bruchsal/Untergrombach, der SV Heilbronn am Leinbach und der Gastgeber TV Mosbach. Das Frauenturnier um den Meister Beuchert Cup 2017 findet am Sonntag, den 03.September 2017 in der Jahnhalle statt. Hier erwartet man ab 12 Uhr die SG Stutensee-Weingarten, den TSV Buchen, die HSG Bruchsal/Untergrombach, die SG Degmarn/Oedheim und der Gastgeber TV Mosbach.

Datum: 28.08.2017 | Autor: Uwe Strebel (TV Mosbach)

comments powered by Disqus