DHB-Pokal 2017/18: Achtelfinal-Paarungen ausgelost -

Drittligist trifft auf Deutschen Meister

Männer, DHB-Pokal, Aktuelle News

Die Achtelfinalpartien im DHB-Pokal 2017/18 stehen fest! Losfee Carsten Lichtlein, u. a. Weltmeister 2007 und doppelter Europameister der Jahre 2004 und 2016, bescherte dem einzigen verbliebenen Drittligisten, dem TuS Ferndorf, ein Duell mit dem amtierenden Deutschen Meister, den Rhein-Neckar Löwen. Ein absolutes Topspiel bedeutet die Partie zwischen Vizemeister Flensburg und den Füchsen Berlin. Zudem muss Titelverteidiger Kiel bei der TSV Hannover-Burgdorf antreten. Insgesamt waren 13 Erstligisten, zwei Zweitligisten und der TuS Ferndorf im Lostopf.
 
Alle Achtelfinal-Paarungen des DHB-Pokals 2017/18 im Überblick:

AF 1: TuS Ferndorf vs. Rhein-Neckar Löwen

AF 2: HG Saarlouis vs. SC Magdeburg

AF 3: MT Melsungen vs. SC DHfK Leipzig

AF 4: TBV Lemgo vs. TVB 1898 Stuttgart

AF 5: HC Erlangen vs. FRISCH AUF! Göppingen

AF 6: TSV Hannover-Burgdorf vs. THW Kiel

AF 7: SG Flensburg-Handewitt vs. Füchse Berlin

AF 8: Bergischer HC vs. HSG Wetzlar

Die Spieltermine im DHB-Pokal 2017/18: Das Achtelfinale wird am 17./18.10.2017 ausgespielt. Es folgt das Viertelfinale am 06./07.03.2018. Wer sich auch hier durchsetzen kann, zieht in das DHB-Pokalfinale „REWE Final Four“ ein, welches am 5./6. Mai 2018 in der Hamburger Barclaycard Arena ausgetragen wird. Weitere Informationen bieten wir Ihnen unter www.dkb-handball-bundesliga.de.

Datum: 28.08.2017 | Autor: PM DKB HBL / Foto: PM DKB HBL

comments powered by Disqus