Altbekanntes Gesicht zieht das gelb-blaue Trikot wieder über

SG Heuchelberg wird auf der Mittelposition verstärkt

Bezirksklasse (BK), Heilbronn-Franken, Männer, Aktuelle News, Wechselkarussell

Nach nun schon 3 harten Vorbereitungswochen kann Trainer Uwe Kurrle ein weiteren Neuzugang und ein altbekanntes Gesicht in der Nordheimer Halle begrüßen. Der 24-Jährige Florian Ueltzhöfer zieht nach mehrjähriger Pause nach erlittenem Kreuzbandriss wieder das gelb-blaue Trikot über und wird für die SG in der kommenden Saison auf der Mittelposition auflaufen. Er ersetzt dabei den mit derzeitigen Kreuzbandriss lange ausfallenden Maik Zimmermann.

Nach absolvierten Bodycross-Training am Sonntag und Hallentraining am Mittwoch ging es bereits am Freitag zum Trainingsspiel gegen den TSF Ditzingen 2. Mit 16 Spieler war es ein erstes Antasten, woran Trainer und Mannschaft noch arbeiten müssen. Bereits tags drauf wurden in 2 Trainingseinheiten auch am Wochenende an den Schwächen weiter gearbeitet. Am kommenden Samstag heißt das nächste Ziel der TSV Asperg.

Datum: 19.06.2017 | Autor: Zimmermann (SG Heuchelberg)

comments powered by Disqus