„Studis welcome“: HSG Konstanz mit Specials und Aktionen

beim heißen Derby gegen Bietigheim

2. Bundesliga, Männer, Bodensee-Donau, Vorbericht, Aktuelle News

Nach dem Derby ist vor dem Derby: Bereits am Freitag, 20 Uhr, empfängt die HSG Konstanz den Tabellenzweiten der 2. Handball-Bundesliga zum heißen Schlagabtausch in der „Schänzlehölle“. Neben stimmungsvoller Derbyatmosphäre steht das Heimspiel unter dem Motto „Studis welcome“. Die HSG Konstanz begrüßt alle Studierenden und rollt dazu an einem separaten Eingang den roten Teppich aus. Gegen Vorlage des Studierenden-Ausweises kostet der Eintritt an diesem Tag hier nur 10 statt 12 Euro, dazu gibt es direkt beim Einlass ein Freigetränk nach Wahl obendrauf.

Die vergünstigten Zehn-Euro-Tickets sind in Zukunft immer im Vorverkauf im Büro des Hochschulsports an der Universität Konstanz erhältlich. Vorher gibt es beim Duell mit Bietigheim einen echten Handball-Leckerbissen der stärksten zweiten Liga der Welt. Im Baden-Württemberg-Derby zwischen Südbaden und Württemberg kommt der beste Angriff des Bundesliga-Unterhauses mit einigen aktuellen und ehemaligen Nationalspielern nach Konstanz, der sich nicht nur beim 41:19-Sieg gegen Aue zuletzt in überragender Form präsentierte (344 Tore in elf Partien). Garantiert sind so Spitzenhandball vom Feinsten mit einem Aufstiegskandidaten, große Emotionen, beste Stimmung und Party rund um das Baden-Württemberg-Derby.

Zeit zum Genießen ist nun auch wieder ausreichend gegeben. Getränke und Speisen sind nach der Freigabe durch das städtische Sportamt ab sofort wieder auf der Tribüne erlaubt, sodass einem Handball-Fest mit Leckereien und einem kühlen Getränk nichts mehr im Wege steht. Die HSG Konstanz bittet jedoch alle Zuschauer um Rücksicht und Mithilfe bei der Wahrung der Sauberkeit auf der Tribüne, damit der gemütliche Genuss dort auch in Zukunft möglich ist.

Zudem wird sich die AOK in der Halle an einem Infostand präsentieren. Hier sind Gutscheine für eine Flasche bestes Mineralwasser der Randegger Ottilien-Quelle erhältlich. Die Einlösung erfolgt an den Theken. Abgerundet wird das Event durch eine wie bei allen Heimspielen stattfindende kostenlose Kinderbetreuung und einen Fantalk im Anschluss an die Pressekonferenz auf dem Spielfeld im Foyer.

Weitere Informationen unter:
www.hsgkonstanz.de

Datum: 08.11.2017 | Autor: Andreas Joas (HSG Konstanz)

comments powered by Disqus