Das Warten hat endlich ein Ende!

TSV Weinsberg startet beim TSV Blaustein in die BWOL-Saison

Baden-Württemberg Oberliga (BWOL), Heilbronn-Franken, Männer, Vorbericht, Aktuelle News

Am Samstag starten die Männer 1 endlich in die neue BWOL-Saison. Die intensive Vorbereitung konnte bis auf eine Ausnahme ohne ernsthafte Verletzungen beendet werden.

Zu Beginn treffen die Fähnle-Jungs direkt auf den letztjährigen Mitaufsteiger TSV Blaustein. Keine leichte Aufgabe direkt zu Beginn der Runde, da beide Teams die Leistung des vergangenen Jahres bestätigen wollen und alles geben werden um die ersten 2 Punkte einzufahren.

Mit Blaustein erwartet den TSV eine Mannschaft die ihre Stärken besonders im Angriffsspiel hat. Außerdem hat es das Team aus dem Alb-Donau-Kreis nahezu geschafft den Kader der letzten Jahre zu halten. Zudem konnte man sich mit dem ein oder anderen Neuzugang verstärken. Als externes Saisonziel wurden die Anhänger jedoch mit einem „Nichts mit dem Abstieg zu tun haben“ ein wenig im Nebel stehen gelassen. Wobei davon ausgegangen werden kann, dass die externe Zielsetzung von der internen abweicht und die Blausteiner an die vergangene gute Spielzeit nahtlos anknüpfen wollen.

Coach Stefan Fähnle stehen bis auf Kreis-Routinier Dennis Geiger, der seine Schulterverletzung auskuriert, alle Spieler zur Verfügung.
Wir dürfen also gespannt sein was der Samstagabend bringen wird.

Für alle die das Team beim Auswärtsspiel vor Ort unterstützen wollen gibt es noch Plätze im Fan-Bus, welche reserviert werden können.

http://www.handball-weinsberg.de/2017/09/06/das-warten-hat-endlich-ein-ende/

Datum: 07.09.2017 | Autor: TSV Presse

comments powered by Disqus