Frischer Wind weht durch den Heuchelberg

Erste Herrenmannschaft startet mit neuem Trainer in die Vorbereitung

Bezirksklasse (BK), Heilbronn-Franken, Männer, Aktuelle News

Nach knapp 5 Wochen Pause startet die 1. Herrenmannschaft der SG Heuchelberg in die Vorbereitung. Für die kommende Saison konnte die SG mit Uwe Kurrle einen erfahrenen und engagierten Trainer finden, der nach einer „Übergangssaison“ unter Stephan Leiser wieder Struktur in die Mannschaft bringen will. Bereits am 31. Mai begann für die hoch motivierten Spieler das Training unter den Augenmerk von Ausdauer, Kraft und Technik. Etliche Trainingsspiele gegen bekannte Mannschaften des neuen Trainers aus dem Enz-Murr-Kreis sind bereits terminiert, um auch das Zusammenspiel immer wieder unter Beweis zu stellen. Dabei heißt es, aus der jungen Truppe aus eine starke, konkurrenzfähige Mannschaft zu bilden.

Neben dem neuen Trainer kann die SG auch auf Neuzugänge zurückgreifen.
Auf der Rückraumposition wird die Mannschaft ab dieser Saison von Julian Bellmann verstärkt. Der 30-Jährige kommt vom nördlichen und weit entfernten TUSG Ritterhude und wird unser Rückraumduo Julian Eberhardt und David Gross tatkräftig unterstützen.

Auch ein alter Bekannter schnürt nach ca. 5 Jahren wieder seine Handballschuhe. Fabian Moll, 25 Jahre alt, der seine komplette Jugend beim TSV Nordheim verbrachte und unter Oliver Hess sein letztes Spiel für die Herren absolvierte, greift dieses Jahr auf der linken Rückraum- und Außenposition wieder an.

Zum Torhüterduo Pascal Kohler und Marco Hänle gesellt sich dieses Jahr nun auch Lucas Grimm, der bereits in der vergangenen Saison in vereinzelten Spielen seine Zeichen in der Herren 1 setzen konnte. Der 19-jährige Jung-Keeper, der seine Ausbildung bis zur B-Jugend in Horkheim verbrachte, ist eines der größten Torhütertalente, die die SG in den letzten Jahren aufzuweisen hat. Feinheiten werden entscheiden, wer der Mann zwischen den Pfosten wird.

Das Saisonziel ist klar: Um den Aufstieg und die Rückkehr in die Bezirksliga spielen. Etwas Geringeres will sich die Mannschaft um Uwe Kurrle nicht vornehmen.

Datum: 06.06.2017 | Autor: Zimmermann (SG Heuchelberg)

comments powered by Disqus