• TG Biberach
  • 21:32 (14:17)
  • JH Flein-Horkheim

Dritter Sieg im dritten Spiel!

Weibliche A-Jugend JH Flein-Horkheim siegt auch in Biberach an der Riss

Heilbronn-Franken, Spielbericht, Jugend, weiblich, Württemberg-Liga (Jugend)

Am Samstag, den 01.10.2016 hatte unsere weibliche A1 ihr drittes Saisonspiel in Biberach an der Riss. Die Voraussetzungen für das anstehende Spiel standen alles andere als gut. Verletzungsbedingte Ausfälle, fast alle Spielerinnen waren angeschlagen und Jannika und Fabienne kamen erst nach Anpfiff des Spieles in Biberach an. Trotz allem waren unsere Mädels hoch motiviert auch dieses Spiel zu gewinnen.

Die Mädels starteten gut ins Spiel, sodass man bereits in der 6.Minute mit 4:1 in Führung lag. Die TG Biberach nahm die komplette erste Halbzeit ihre Torhüterin heraus und spielte mit 7 Feldspielerinnen, was einige Treffer ins leere Tor der Gastgeberinnen ermöglichte. Unsere JHFH’lerinnen schafften es ihre Führung in der 26. Minute auf 5 Tore (15:10) auszubauen. Vanessa lieferte im Tor ein gutes Spiel ab und konnte sich in der 29. Minute (16:13) sogar selbst in die Torschützenliste eintragen. Zur Halbzeit lagen unsere Mädels mit 14:17 in Führung.
In der Halbzeit nahm man sich vor, die Gegner nicht mehr ins Spiel kommen zu lassen und gleich wieder konzentriert zu starten.
Das klappte sehr gut, bereits in der 34. Minute konnte man sich wieder mit 5 Toren (20:15) absetzen. Die Abwehr stand sehr gut und unsere Torhüterinnen „vernagelten“ das Tor – nur 2 von 5 7-Metern der Gastgeberinnen fanden den Weg ins Tor -, sodass der TG von der 38. bis zur 48. Minute kein einziger Treffer gelang. In dieser Zeit haben sich unsere Mädels eine gute 28:18 Führung ausgebaut. Unsere Mädels ließen weiter nicht nach, sodass den Gastgeberinnen auch in den letzen 10 Minuten kein Treffer mehr gelang. Insgesamt gelangen der TG Biberach nur 7 Tore in der zweiten Spielhälfte. Unsere Mädels gewannen auch ihr drittes Saisonspiel verdient mit 32:21.

Das nächste Spiel unserer weiblichen A1 findet am 08.10.2016 um 16:00 Uhr in Flein statt. Gegner wird der TSV Wolfschlugen sein.

Es spielten: Agnes Martin, Vanessa Amon (1) (beide TW) – Leonie Kreis (1), Hannah Wüstholz (1), Lotta Mayerle (1), Luisa Riek (13/4), Jannika Mohr (7/2), Johanna Schiefer, Fabienne Steller, Jana Herkert (4), Mathea Scheit (1), Elisa Deininger (1), Gina Bilienis, Maren Dittmann (2)

Auf der Bank: Denis Braun, René Müller

Datum: 02.10.2016 | Autor: Johanna Schiefer (JH Flein-Horkheim)

comments powered by Disqus