TSG Heilbronn

Heilbronn-Franken

Gründungsjahr: 1921
Vereinsfarben: Rot-Weiß
Spielt in folgenden Hallen: Sporthalle Ost, Mönchseehalle, Halle am Schuttrain

Die Handballabteilung der TSG Heilbronn kann auf einen lange Tradition zurückblicken, die bis zur Gründung im Jahre 1923 (aus der ehem. TG Heilbronn) zurückgeht. Über Jahrzehnte konnten viele Erfolge gefeiert und die Grundlage für das starke Engagement im Breitensport gelegt werden. Im Jahr 2001 kam es zwischen der TG Heilbronn und dem TSV Sontheim zur Fusion, so dass von da an diese Tradition unter dem Dach der TSG Heilbronn weitergeführt wurde. Der Breitensport ist auch das Herz der Abteilung. Allen die Möglichkeit zu geben, den Handballsport auszuüben. Das ist unser Antrieb. Siege sind dennoch das Ziel und die Belohnung jeder Anstrengung.

Die TSG als größter Verein im Kreis Heilbronn hat natürlich das Bestreben bei den Aktiven in der höchsten Klasse des Bezirks vertreten zu sein, was uns im Moment auch gelingt. Sowohl Herren als auch Damen spielen in der Bezirksliga und vertreten dort die Farben des Vereins und wir arbeiten alle dafür, dass das so bleibt.

comments powered by Disqus